zum Inhalt springen

Univ.-Prof. (em.) Dr. Günter Sieben

Kommunikation

Anschrift:

Seminar für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
und für Wirtschaftsprüfung
- Treuhandseminar -
Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Fakultät
Universität zu Köln
Albertus-Magnus-Platz
D- 50923 Köln

Nach oben

Lebenslauf

1933 Geboren in Mainz
Studium der Volkswirtschaftslehre
1961 Promotion an der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Mainz
ab 1962 Mitarbeiter am Seminar für Öffentliche Betriebe, später am Seminar für Wirtschaftsprüfung
Habilitation für Betriebswirtschaf an der Kölner Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät
seit SS 1970 Direktor des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und für Wirtschaftsprüfung an der Universität zu Köln
(früheres Schmalenbach'sches Treuhandseminar)
seit 1991 Zusammen mit Herrn Prof. Dr. K.-H. Hansmeyer
Direktor des neu gegründeten Instituts für Rundfunkökonomie an der Universität zu Köln
seit 1995 Mitglied des geschäftsführenden Vorstands des Gesellschaft zur Förderung der Gesundheitsökonomik, Köln, welche Träger des 1995 gegründeten Instituts für Gesundheitsökonomie, Medizin und Gesellschaft an der Universität zu Köln ist
Revisions- und Treuhandwesen
Rechnungswesen
Unternehmensbewertung (u.a. Shareholder Value)
Fragen interner Unternehmenssteuerung
Gesundheitsökonomie
Probleme der betrieblichen Alterversorgung
Rundfunkökonomie
Die Praxiskontakte des Seminars für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre und für Wirtschaftsprüfung (Treuhandseminar)
Zusammenarbeit in Forschung und Lehre mit den Herren Prof. Dr. A. Dicken,
Prof. Dr. Dr. h.c. H. Havermann, Wirtschaftsprüfer,
Prof. Dr. W. Klein, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer
Dipl. Kfm. J. Lanfermann, Wirtschaftsprüfer, Dr. K. Neukirchen, Prof. Dr. G. Minz, Wirtschaftsprüfer, Prof. Dr. N. Seidel, Prof. Dr. G. Vogelsang, Dr. G. Zepf, die als Honorarprofessoren bzw. Lehrbeauftragte tätig sind oder waren
Autor und Mitautor zahlreicher Veröffentlichungen zu Fragen der Wirtschaftsprüfung, zum Rechnungswesen, zur Entscheidungstheorie, Unternehmensbewertung, Kosten- und Leistungsrechnung, Rundfunkökonomie sowie Monographie über Eugen Schmalenbach
Mitherausgeber verschiedener Zeitschriften, z.B. BFuP
Austauschbeauftragter der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät der Universität zu Köln für PIM (Programm für Internationales Management)
Mitbegründer und seit 1989 Vizepräsident der "Community of European Management Schools" (CEMS), einer Vereinigung fünfzehn führender europäischer Hochschulen und namhafter multinationaler Unternehmen
Des weiteren ist Prof. Dr. Günter Sieben Mitglied des Aufsichtsrates der KPMG Deutschland Treuhand Gesellschaft AG

Nach oben